Trier und Trier-Saarburg

Die Neue Generation aus Palzem ist unter den Top 10 für die Rotkäppchen Nacht der Chöre und steht kurz vor einem Auftritt mit der Band Revolverheld am 10. November. Ab heute läuft die Abstimmung.


Palzem-Dilmar (red) Mehr als 2000 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland haben sich beworben, um im November 2018 mit der Band Revolverheld bei der Rotkäppchen Nacht der Chöre am 10. November in Freyburg (Unstrut) auf der Bühne zu stehen. Mit unter den Top 10: der Chor Die Neue Generation aus Dilmar/Palzem.

Nach einer intensiven Abstimmung zeigte sich die Jury in Hamburg unter der Leitung von Dieter Falk, Chorexperte und erfolgreicher Musikproduzent (PUR, Paul Young, Monrose), von den Videos der mehr als 2000 Sängerinnen und Sängern begeistert. „Wir waren überwältigt von der Anzahl, der Kreativität und der Bandbreite der Bewerbungen, die uns aus allen Teilen der Republik erreichten“, erklärt Falk nach der Jurysitzung.

Neben Tobias Richter, Marketing Manager Rotkäppchen Sekt, war auch die Band Revolverheld Jurymitglied der Rotkäppchen Nacht der Chöre. „Es war sehr bewegend zu sehen, wie unsere eigenen Songs von so vielen Chören so unterschiedlich interpretiert wurden“, erzählt Frontmann Johannes Strate emotional am Rande der Juryentscheidung. „Beim Ansehen der Bewerbervideos hatten wir richtig Gänsehaut und wir können es kaum abwarten, bald mit den Chören auf der Bühne stehen.“ Der Chor Die Neue Generation unter der Leitung von Egon Altenhofen hatte sich im Sommer mit einem emotionalen Video und seiner Interpretation des Revolverheld-Songs „Das kann uns keiner nehmen“ für die Rotkäppchen Nacht der Chöre beworben und damit die Jury überzeugt. „Die Auswahl aus den fast 100 Chören war wirklich sehr schwer und wir hatten intensive Diskussionen in der Jury“, verrät Kris Hünecke, Gitarrist von Revolverheld. „Wir sind aber davon überzeugt, mit Die Neue Generation und den neun anderen Chören, die ins Onlinevoting gehen, eine sehr gute Auswahl aus ganz Deutschland gefunden zu haben.“ Ab heute beginnt die Abstimmungsphase auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/, am 10. Oktober endet sie. „Uns war besonders wichtig, dass statt der Jury alle Fans über die Gewinnerchöre entscheiden“, erklärt Tobias Richter das Voting. „Die drei Chöre, die am Ende die meisten Stimmen bekommen, reisen dann nach Freyburg und können sich auf einen Gänsehaut-Auftritt am 10. November im stimmungsvollen Lichthof unserer Rotkäppchen Sektkellerei freuen.“ Dabei können sie mit etwas Glück noch Tickets gewinnen und bei der Nacht der Chöre live dabei sein.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb und dem Auftritt gibt es online auf www.rotkaeppchen.de/nacht-der-choere/

Termine

Sorry, we currently have no events.
View All Events

News Volksfreund.de

Der Feed konnte nicht gefunden werden!
Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting). Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Weitere Informationen Ok